• Raid Geistertal

    Betretet das Geistertal, den ersten Schlachtzugbereich von Guild Wars 2, und stellt euch der Herausforderung.

  • Raid Erlösungspass

    Auf der Suche nach dem Pakt-Anführer begebt Ihr Euch tiefer in das Verlassene Dickicht

  • "Lodernde Flammen" - Living World 3 Teil 2

    Begebt Euch in die Glutbucht

  • Raid Festung der Treuen

    Macht euch bereit, die Festung der Treuen zu betreten und den Weißen Mantel in seinem eigenen Territorium herauszufordern.

  • Aus den Schatten - Staffel 3 Episode 1

    Als eine alte Bedrohung wieder zum Vorschein kommt, lässt das, was folgt, die Helden Tyrias an allem zweifeln, was sie zu wissen glaubten.

 

Es fällt einem sehr schwer etwas positives zur momentanen Situation in Guild Wars 2 zu schreiben, wobei es das eigentlich nicht ganz trifft, besser: Es gibt weder etwas positives noch etwas großartig negatives zu Schreiben, da es keinerlei erwähnenswerte News zum Spiel gibt. Leider nichts, Nada! Es gab zwar seit HoT, welches jetzt ja auch schon fast 9 (!) Monate auf dem Markt ist, einige kleinere Änderungen, welche die "Lebensqualität" im Spiel erhöht, und natürlich hat auch der Raid mit seinen drei Flügeln den Weg ins Spiel gefunden.Welche ja auch ganz nett sind, aber doch ein wenig sperrig sind im Hinblick auf das finden einer geeigneten Gruppe. Und auch das ist nur ein weiterer Wegwerfcontent, denn man sich ein paar Mal anschaut und dann in purern Grind ausartet,  wenn man sich die Legendary Rüstung bauen möchte, also läßt man es, wie so vieles andere einfach wieder!

Es sind ja einige ganz kleine Zusatzaufgaben mit den Baditen-Anführern dazu gekommen, aber auch mehr ohne großartigen Sinn und Verstand. Ich töte eine Boss um einen Befehl zu bekommen einen weiteren Boss zu töten! Schnarch! Und: Gehört das nun zur LW3? Offiziell scheinbar nicht.

Man arbeitet zwar, wenn Lust da ist, seine Dailys ab, und macht mal hier, mal da etwas, aber es fehlt wirklich und unbedingt an interessanten, für Alle spielbarer Content.

Ich persönlich finde es sehr schade, und kann mich jeden Tag immer weniger dazu motivieren, das Spiel zu starten. Schade drum! Problem ist ja, das man ja jetzt wieder auf ein AddOn setzen will, wobei das letzte ja wirklich nicht im Ansatz diese Bezeichnung verdient hat.

Lassen wir uns überraschen, was da weiter kommt. Ich möchte ja auch nicht in den "GW2 is dead"-Chor mit einstimmen, denn es sind ja auch genügend Leute unterwegs, aber so langsam ist es interessanter Farbe beim Trocknen zuzusehen, oder beobachten, wie ein einsamer Busch durch die Steppe rollt...

 

 

Kommentare